Ethereum ist eine dezentrale Blockchain-Plattform, die von Vitalik Buterin konzipiert und mitbegründet wurde. Sie wurde 2014 von Menschen aus der ganzen Welt mit Crowdfunding-Mitteln finanziert.

Ethereum wird zum Ausführen intelligenter Verträge, sogenannter Smart Contracts, verwendet. Dabei handelt es sich um Anwendungen, bei denen es kaum oder gar nicht zu Zensur, Betrug, Einmischung Dritter oder Ausfallzeiten kommt. Ethereum ist wie Bitcoin ein Open-Source-Projekt, das keiner einzigen Person gehört oder von ihr beeinflusst wird. Das bedeutet, dass jeder den zugrundeliegenden Code erhalten und einsehen kann, wie er funktioniert. Ein Unterschied besteht darin, dass Vitalik Buterin immer noch ein sehr aktives Mitglied der Ethereum-Community ist, während die Identität Satoshi Nakamotos von Bitcoin ein Rätsel bleibt (und es wahrscheinlich auch in Zukunft bleiben wird). Das bedeutet, dass Ethereum also immer noch eine Art ideologischer oder philosophischer Führung hat.

Die Währung, die diesem System erlaubt zu funktionieren, wird als Ether bezeichnet.

Dies ist ein Auszug aus unserem vollständigen Artikel über Ethereum.

***

Haben Sie noch weitere Fragen? Verwenden Sie den Support-Chat, um unser Support-Team zu kontaktieren, oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

War diese Antwort hilfreich für dich?