Manchmal kann es vorkommen, dass Ihre Kreditkarte abgelehnt wird, wenn Sie mit Kreditkarte einkaufen möchten.

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Gründe für eine abgelehnte Kreditkarte:

  • Sie haben eine nicht unterstützte Kreditkarte verwendet (derzeit können Sie nur mit MasterCard oder Visa einkaufen).

  • Ihre Kreditkarte unterstützt "3D Secure" nicht (3D Secure ist ein Sicherheitsverfahren, bei dem der Kartenaussteller feststellt, ob Sie wirklich versuchen, den Kauf abzuschließen). Wenn Sie wissen möchten, ob Ihre Karte 3D Secure unterstützt, wenden Sie sich direkt an Ihren Kredit- / Debitkartenanbieter. Einige Banken benötigen verschiedene Sicherheitsschritte, um einen Kauf mit 3D Secure zu autorisieren (Textnachricht, von einer Bank bereitgestellte Sicherheitskarte oder Sicherheitsfragen).

  • Ihre Bank erlaubt keine Käufe von Kryptowährung mit der Kreditkarte. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Ihre ausstellende Bank und fragen Sie, ob es möglich ist, Kryptowährungskäufe zu aktivieren.

  • Sie sind nicht der Besitzer der Kreditkarte (Der Name des Karteninhabers muss mit dem Namen Ihres Kriptomat-Kontos übereinstimmen).

  • Die Karte, die Sie verwenden möchten, wurde als verloren oder gestohlen gemeldet.

  • Ihre Kreditkarte akzeptiert keine Online-Einkäufe.

  • Die Transaktion wurde von unserer Risikomanagementabteilung abgelehnt. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass unser Risikomanagementteam nach einer kurzen internen Untersuchung entscheidet, dass eine Kreditkarte aus Sicherheitsgründen abgelehnt werden muss. Sie können es nach einer Wartezeit von 24 Stunden erneut mit derselben Karte versuchen oder es sofort mit einer anderen Karte versuchen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer der oben genannten Gründe nicht mit der Ablehnung Ihrer Karte zusammenhängt, können Sie sich gerne über [email protected] an unser Support-Team wenden. Wir werden unser Bestes tun, um eine Lösung zu finden. 😃

War diese Antwort hilfreich für dich?